Sporthypnose

Die Sporthypnose kann in vieler Hinsicht eingesetzt werden. Zur Entspannung vor einem Wettkampf, bei Schlafproblemen aufgrund des Leistungsdruckes, bei Blockaden äusserer als auch inneren Einflüssen und weiteren individuellen Themen. Das Ziel der Sporthypnose dient der Leistungsoptimierung.

Die Sporthypnose hilft die körperliche und geistliche Leistungsfähigkeit zu verbessern.

Mögliche Themen:

  • Leistungsdruck abbauen
  • Eigenes Selbstvertrauen stärken
  • Sich fokussieren und konzentrieren
  • Schnelleres erholen und regenerieren
  • Geistige Hindernisse überwinden
  • Blockaden abbauen
  • Leistungsfähigkeit erhöhen
  • Körperkontrolle verbessern
  • Lampenfieber entgegen wirken
  • Schlafprobleme beseitigen
  • Äußere Störfaktoren ausblenden (Publikum, Trainer, Schiedsrichter)
  • Verletzungszeit verkürzen